Monatsarchiv: April 2015

Gestern, heute, morgen

Dort, wo ich herkomme, waren zumindest in meiner Kindheit und Jugend Gefühle weitgehend verpönt. Die Gründe dafür erschließen sich mir nur zum Teil; eine Rolle hat dabei sicherlich die damals in dieser Region erzkatholische Gesellschaft gespielt, auch das hartnäckige Verdrängen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Persönliches | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

Mein Frühling ist weiß, grün und gelb mit Katzen drin

Apfelblüten Nussbaum Schöllkraut Itchy Dante  Rolf-Rüdiger Scaramouche

Veröffentlicht unter Von Katzen und Menschen | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Meine Links im März, Teil 2 – und das schon im April!

Kinder, wie die Zeit vergeht… Irgendwie geht bei mir – zwar kontrolliert, aber dennoch – anhaltend vieles drunter und drüber, aber das muss phasenweise wohl so sein, sonst fällt mir binnen kurzer Zeit die Decke auf den Kopf. Hier also … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Links | Kommentar hinterlassen

Der Herr Veselka

Auf der kleinen Kreuzung bei der hölzernen Kabine des Sportplatzes ging ein Mann. Leicht gebückt, zog er mit der rechten Hand einen Leiterwagen, in der linken Hand hielt er die Leine seines großen rotbraunen Cockerspaniels, der geduldig neben ihm hertrottete. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Persönliches | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Warum, und warum nicht

Dass es hier derzeit eher ruhig zugeht, liegt ganz sicher nicht daran, dass es nichts Neues gibt oder mir nichts mehr einfällt. Es liegt daran, dass ich in den Social Media, die sich nicht ganz ohne Grund mit „SM“ abkürzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eltern | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar