Monatsarchiv: Juni 2015

Keine Luft zum Atmen

Die bei uns zu Besuch weilende Freundin der Tochter ist ein auf den ersten Blick angenehmer Gast, weil ruhig und freundlich. Im alltäglichen Zusammenleben jedoch gestaltet sich ihre undurchdringliche Zurückhaltung als Hindernis für eine funktionierende Kommunikation; das Mädchen hat zwar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Links für Mai und Juni

Gesellschaft I: Über den Druck, dem Frauen nach wie vor ausgesetzt sind, wenn sie sich für ein Singledasein entscheiden Über die Skepsis, die Frauen entgegenschlägt, wenn sie kinderlos bleiben möchten Weshalb Mutterschaft ein kulturelles Konstrukt darstellt Warum Kinder unter überängstlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Links | 2 Kommentare

Österreich 4.0. Ein Entwurf

Es kracht im Gebälk. Das Krachen ist unüberhörbar, die Machthaber jedoch wollen dieses Krachen nicht hören, was wiederum keineswegs bedeutet, dass es nicht da ist. Fest steht, dass vor allem die etablierten Parteien schon längst den Alltag des Durchschnittsbürgers aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

34

Das kleine blonde Mädchen spielte selbstvergessen im Sandkasten, über den ein hoher, sonnenbeschienener Jasminstrauch seine blütenübersäten Äste streckte. Der schöne große Hund lag daneben und beobachtete aus klugen Augen jede Bewegung des Kindes, aufmerksam und dennoch ruhig, während die Mutter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten | Verschlagwortet mit , | 8 Kommentare

28

Um zwei Uhr nachts schaltete sie den Fernseher und die Stehlampe aus und setzte sich dann in eines der beiden Fauteuils, um durch die Balkontüre die um diese Uhrzeit nur mehr wenig befahrene Straße zu beobachten. Manchmal hatte sie Glück … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen