Monatsarchiv: Februar 2016

Bücher, im Jänner und Februar 2016 gelesen

Herta Kratzer – Alles, was ich wollte, war Freiheit Der Untertitel „Außergewöhnliche Österreicherinnen der Moderne“ hat mich sofort auf das Buch aufmerksam werden lassen, und meine Erwartungen wurden sogar noch übertroffen. Anhand der Lebensgeschichten verschiedener Österreicherinnen, die im Wien des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Nebelfrau

Die Stadt wird mir täglich vertrauter, das südliche Licht, die Freundlichkeit der Menschen, der liebenswerte Dialekt. Es ist ein seltsames Gefühl, mit zweiundfünfzig Jahren wieder einmal eine neue Existenz zu begründen, in die ich eigentlich nur ein paar Menschen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Persönliches | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Mauer ums Herz

Den Zeitpunkt, ab dem ich angefangen hatte, meine Emotionen ohne Zutun von außen in mir selber zu verschließen, kann ich ziemlich genau benennen: 2010, in jenem Jahr, in dem meine Eltern dement und pflegebedürftig wurden. Natürlich, da war sonst niemand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Persönliches | Verschlagwortet mit , | 7 Kommentare