Archiv der Kategorie: Eltern

Herbststille

Nach einer schlechten Nacht zeitig Richtung Wien aufgebrochen. Gefasst bin ich mittlerweile auf alles Mögliche, vom depressiven Rückzug bis zur offensiven Beschimpfung; dass ich um die Symptomatik weiß, macht den Schmerz aber nicht geringer, denn was A. sagt oder tut, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demenz, Eltern | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Der lange Abschied

Bei einem meiner Streifzüge durchs WWW entdecke ich eine Seite, die von einem Pharmakonzern betrieben wird und sich mit Demenz beschäftigt. Der Webauftritt nennt sich „alzheimer.de“ und ist dankenswerterweise keine Werbung für alle möglichen mehr oder weniger hilfreichen Medikamente, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demenz, Eltern | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Grenzen

Als ich das Wohnzimmer betrete, erkenne ich schon an ihrer Körperhaltung, dass es mit A. auch heute wieder Probleme geben wird. Die neue Heimhilfe ist bereits vor mir eingetroffen und signalisiert mir, dass A. sehr ablehnend reagiert hat, als sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demenz, Eltern | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Mögliches, Unmögliches und die Grauzone dazwischen

Vor etwas mehr als einem Jahr wurde klar, dass die beste aller Schwiegermütter nicht mehr in der Lage ist, Dinge zu organisieren, die abstrakter Planung bedürfen. Abstrakte Planung braucht es beispielsweise, wenn es darum geht, Rechnungen termingerecht zu bezahlen, oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demenz, Eltern | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

Drei Tage in der Hölle. Ein Rückblick. (Teil 2)

“Drei Tage in der Hölle” ist die Beschreibung jener Ereignisse, die sich im Spätherbst 2010, zu einem Zeitpunkt, an dem meine über 80-jährigen Eltern bereits körperlich und geistig sehr schlecht beisammen waren, zugetragen haben. Diese drei Tage spiegeln für mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demenz, Eltern | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Drei Tage in der Hölle. Ein Rückblick. (Intermezzo)

“Drei Tage in der Hölle” ist die Beschreibung jener Ereignisse, die sich im Spätherbst 2010, zu einem Zeitpunkt, an dem meine über 80-jährigen Eltern bereits körperlich und geistig sehr schlecht beisammen waren, zugetragen haben. Diese drei Tage spiegeln für mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demenz, Eltern | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Drei Tage in der Hölle. Ein Rückblick. (Teil 1)

“Drei Tage in der Hölle” ist die Beschreibung jener Ereignisse, die sich im Spätherbst 2010, zu einem Zeitpunkt, an dem meine über 80-jährigen Eltern bereits körperlich und geistig sehr schlecht beisammen waren, zugetragen haben. Diese drei Tage spiegeln für mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demenz, Eltern | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen