Schlagwort-Archive: Lesen

Bücher, im Jänner und Februar 2016 gelesen

Herta Kratzer – Alles, was ich wollte, war Freiheit Der Untertitel „Außergewöhnliche Österreicherinnen der Moderne“ hat mich sofort auf das Buch aufmerksam werden lassen, und meine Erwartungen wurden sogar noch übertroffen. Anhand der Lebensgeschichten verschiedener Österreicherinnen, die im Wien des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Der Herr Veselka

Auf der kleinen Kreuzung bei der hölzernen Kabine des Sportplatzes ging ein Mann. Leicht gebückt, zog er mit der rechten Hand einen Leiterwagen, in der linken Hand hielt er die Leine seines großen rotbraunen Cockerspaniels, der geduldig neben ihm hertrottete. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Persönliches | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Gelesen, erlesen

Wer mich kennt, sieht an einem einzigen Faktor sofort, ob es mir seelisch gut geht oder nicht, denn wenn ich aufhöre, Bücher zu lesen, steht es schlecht um mich. In den vergangenen Jahren hat es nicht wenige Phasen gegeben, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Persönliches | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Klischees, Halbwissen und ein Zeitungsartikel

Gestern bin ich via Twitter auf den Artikel „Jungs voran“ im faz.net hingewiesen worden, der schon beim ersten Durchlesen einiges an Widerspruch bei mir ausgelöst hat: 1.     „Patentantenbücher sind gefürchtet. Sie sind groß, dick, bunt und teuer.“, behauptet der Verfasser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar